Sitting Cat

Christina

Advertisements

11 Gedanken zu “Sitting Cat

  1. Kiri, mein Herzblatt, ich bin ja wieder total entzückt von dir ❤ Du siehst so toll aus, als Chefrevierbeobachterin 🙂 Und dann den Schwanz so schnuckelig um die Füßchen gewickelt 😀
    Ich bin hin und wech 🙂 Du bist so schön 🙂
    Schnurrer Engel

    Gefällt mir

  2. So ein Ausguck im Garten ist einfach etwas Tolles!
    Mimi hat auch ihren ganz bestimmten Platz, von dem sie das Geschehen in ihrem Reich im Auge behalten kann.

    Richtig erhaben thront Kiri da auf ihrem Platz =)

    Liebe Grüße,
    deine Betty und Mimi

    Gefällt mir

    1. Jede Prinzessin braucht einen Thron! 😀
      Und sitzen und schauen ist einfach Kiras Liebstes – wenn sie nicht gerade vergißt, dass sie Prinzessin ist und den Lauselümmel von der Leine läßt… 😉

      Liebe Grüße von Christina

      Gefällt mir

  3. Kiri ist ja eine echte Katzenschönheit. Es sieht entzückend aus, wie sie ihr Gartenreich im Blick hat. Da hat sie sich ja einen tollen „Aussichtsturm“ ausgesucht, um alles überblicken zu können.

    Liebe Grüße von
    Elke

    Gefällt mir

    1. Sie ist wirklich herzallerliebst! ❤
      Inzwischen ist Kira unter den Dreien auch diejenige, die mich neuerdings im Garten begleitet – das hat nach dem Tod der alten Garde ja jahrelang niemand mehr gemacht. Hmmm, es könnte sein, dass es mit ihrer Vorliebe für die Vogelfutter-Haferflocken zusammenhängt. Da will sie immer die Erste sein, wenn ich das Futter ausstreue… 😀

      Liebe Grüße von Christina

      Gefällt mir

  4. Hallo Elke, Kira ist auch vom Wesen her so anders wie alle Katzen die wir bisher hatten. Sie ist nur lieb, sehr interessiert an allem was um sie rum passiert aber dabei niemals böse. Sie macht auch so gut wie nie was sie nicht soll. z.B: Christina steht in der Küche und bereitet das Essen vor. Kira sitzt auf der Arbeitsfläche hinter der Eckspüle in dem kleinen noch freien Dreieck und beobachtet jeden Schritt aber glaube nicht, das wenn Christina sich umdreht, das Kira die Situation ausnutzt und etwas stibitzt. Sie bleibt dabei ganz brav sitzen. So etwas ist für mich unglaublich. Die anderen Beiden für die Situation bestimmt ausnutzen.
    Lieben Gruß und eine schöne erlebnisreiche Woche.
    Udo

    Gefällt mir

Eine Antwort maunzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s