Aus die Maus…

Heute früh war es noch Halbdunkel, als ich auf dem Weg zur Küche sehr zufrieden alle drei Katzen als anwesend ‚abhaken‘ konnte – Kiri saß hoch oben auf der Wohnzimmervitrine, außerhalb jeder Streichelhand-Reichweite. Lilli tippelte aufgeregt auf ihrer Sofa-Schlafdecke, Köpfchen und Nacken dem Guten-Morgen-Krauler entgegenreckend. Und Merli – ganz mit sich selbst beschäftigt – saß völlig in ihre Fellpflege vertieft neben der Küchentür.

Ich weiß nicht, welche Synapsen in meinem schlaftrunkenen Hirn bemerkten, dass Merlis intensiv-angespannte Fellpflege irgendetwas von ‚ich wasche meine Pfötchen in Unschuld‘ hatte…
Mein Misstrauen war geweckt und ich schob Merli beiseite, um die Küchentür zum Seiteneingang zu öffnen – wegen unseres stets gepredigten ‚keine-Leichen-in-der-Wohnung‘-Mantras wurden arme kleine Opfer oft genug davor abgelegt. Fehlanzeige. Keine kleine Mäuseleiche auf der Fußmatte.
Ich wollte die Tür schon wieder schliessen…

Da sah ich aus dem Augenwinkel eine Bewegung in dem ausgepolsterten Karton gleich oben auf dem Kellertreppenabsatz – einem von Kiras Lieblingsschlafplätzen. Ich stutzte, trat einen Schritt vor – da sah ich sie: eine kleine Brandmaus – braunes Fell mit schwarzem Aalstrich – wuselte im Karton umher und suchte einen Ausweg.

Die Küchentür hinter mir heranziehen, dabei mit einem Bein die Katzenklappe versperren – das war ein Schritt. Schon öffnete ich die Seitentür nach draussen und beförderte das Mäuslein mit etwas Schwung aus dem Karton in das dichte Laubpolster unter der Hecke. Tür zu, Karton an seinen Platz, Küchentür geöffnet – da saß Merli mit Unschuldsblick und wartete auf ihr Frühstück, sicherlich schon in Vorfreude auf den Nachtisch, den sie sich deponiert hatte.

Tja, aus die Maus! 😉

Christina

Advertisements

4 Gedanken zu “Aus die Maus…

Eine Antwort maunzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s