Dachkatze…

Wenn ich Lilli draussen – trotz Gemaunze – nirgends entdecken kann, brauche ich nur nach oben zu schauen…

Christina

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

5 Gedanken zu “Dachkatze…

  1. Erstaunlich wie graziös und elegant Stubentiger über das Dach wandern. 🙂

    Ich habe zwei Jahre in der Nürnberger Südstadt in einer Dachgeschosswohnung gewohnt und hatte Schrägfenster. Meine damalige Katze Happy war in der gesamten wärmeren Jahreszeit auf dem Dach unterwegs und zur Freude meines Nachbarn, welchen sie regelmäßig besuchte. Von weitem konnte sie beobachtet werden, wie sie an der Dachkante gesessen war und nach unten schaute um zu beobachten. Die erste Zeit hatte ich viel Angst, jedoch war das Dach nicht besonders schräg (wesentlich weniger wie auf deinen Bildern), so dass ich es so hinnehmen musste und mich schnell daran gewöhnte, dass meine Katze spazieren geht. 🙂

    Liebe Grüße von Didi und den Quatschkatzen

    Gefällt mir

  2. Wie man sieht, ist Lilli eine echte Dachkatze. Von dort oben hat man ja auch die beste Übersicht,
    hat eben alles im Blick!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Gefällt mir

Eine Antwort maunzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s