Grüne Hölle war einmal…

…mit einem Bildklick startet die Galerie

Letztens wollte der Nachbar eigentlich nur die Baumwipfel kappen, damit unsere Terrasse Südsonne kriegt… Und dann waren sie weg, die Lebensbäume – kappen ging nicht. Aber dafür reiht sich jetzt hinter unserer Hecke eine Kette kleiner Blühtensträucher, das gibt Bienenfutter auf Jahre.

Christina

Advertisements

5 Gedanken zu “Grüne Hölle war einmal…

    1. Hell ist es wirklich geworden! Nun haben das Bad und die Schlafräume volle Sonne, das ist wirklich schön! An den freien Blick in unseren Garten werde ich mich vielleicht noch gewöhnen… o_O 🐱

      Gefällt mir

Eine Antwort maunzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s