Rettungsdienst…

Im Lichtschacht zum Katzenkeller konnte ich gestern ein Fröschlein retten, schon das Zweite diese Woche. Seit Udo fast alle unsere Lichtschächte mit einem feinen Drahtgaze gesichert hat, brauche ich zum Glück nur noch diesen Zugang zum Katzenkeller regelmäßig zu kontrollieren…

Beim ersten Rettungsversuch ist mir der unglaublich flotte kleine Hüpfer noch entkommen, aber mit sehr viel Geduld und einem übergestülpten Whiskyglas konnte ich ihn schließlich überwältigen! 😅

Frosch im Glas

Frosch im Glas

Wimmelbild - wo ist er? 😉

Wimmelbild – wo ist er? 😉

...an der Hecke ausgesetzt

…an der Hecke ausgesetzt

Christina

Advertisements

3 Gedanken zu “Rettungsdienst…

  1. Frösche gibt es hier im Garten keine, aber wir haben immer mal wieder Igel hier herum laufen. Aber auch gaaanz viele Schnecken, Regenwürmer und anderes Kleingetier. Hin und wieder lässt sich auch ein Eichhörnchen im Garten nieder – wenn, dann aber nur für sehr kurze Zeit.

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

Eine Antwort maunzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s