Ein Lächeln für euch…

Was hier aussieht wie ein ungeharkter Zen-Garten...

Was hier aussieht wie ein ungeharkter Zen-Garten…

...hat tatsächlich Kira für euch in das Streu gemalt!

…hat tatsächlich Kira für euch in das Streu gemalt!

Ein Grinse-Smiley!

Ein Grinse-Smiley!

Ein Lächeln für euch...!

Ein Lächeln für euch…!

Christina

Advertisements

7 Gedanken zu “Ein Lächeln für euch…

  1. Wow, da war ein Künstlerin am Werk 🙂 Eine echte Marktlücke – Katzenklo-Malereien :- D
    Unsere drei Künstler bewunderten gerade Kiras Kunst und beschwerten sich bei mir darüber, dass ich ihre Klomalereien nicht halb so viel würdigen würde wie Du die von Kira. Ich habe versprochen, auch den Kunstwerken meiner Herrschaft in Zukunft mehr Beachtung zu schenken.
    Liebe Grüße von Kiras Bewunderern, den pelzigen Silberdistels und der Silberdistel, die diese Kunstwerke nun mit ganz anderen Augen sieht

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo ihr Lieben,

    es ist wirklch erstaunlich, was für ein künstlerisches Talent die süße Kira hat.
    Das sieht richtig lustig aus! Und warum soll man sich nicht über ein Katzenklo-
    Kunstwerk freuen? Ich finde es jedenfalls klasse.
    Meine Katzen zeigen leider keinerlei Talent in dieser Beziehung!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Christina,
    ich habe eben gerade bei Engel und Teufel vorbeigeschaut und gelesen, dass es bei Euch nun auch Kummer und reichlich Arbeit gibt. Giardien hatte Maus zum Glück ja nicht, allerdings wäre mir das allemal lieber gewesen als sie an irgendeine andere Krankheit unbekannter Ursache zu verlieren …
    Ich hoffe, Ihr findet den Auslöser. Ist es auch ein Magen-/Darmproblem, dass Kira zu schaffen macht? Maus hatte da eine Paste ganz gut geholfen und sie wohl noch einige Zeit am Leben erhalten: http://graue-katzen.blogspot.de/2017/03/was-konnte-ihr.html Allerdings die neueren Superfood-Produkte kamen weder bei Maus, noch bei Allegra & Cäsar an. Doch von der Prebiotic-Paste haben wir fast noch 4 Tuben in die Maus hinein bekommen. So hatte sie zumindest fast bis zum Schluß noch seidenweiches Fell …
    Ich drück‘ Euch die Daumen, dass Kira sich wieder gut erholt!
    LG Silke

    Gefällt 1 Person

Eine Antwort maunzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s