Probelauf…

…mit einem Bildklick startet die Galerie

Christina

Advertisements

9 Gedanken zu “Probelauf…

  1. Genial, eine Wand voller Katzenplätze! Das muss Mensch erst einmal mitmachen wollen, aber Ihr seit ja ebenfalls eins mit Euren Tieren.
    Vor Jahren machte ich eine Vorkontrolle für einen Hund aus Spanien. Die Frau lebte mit Tochter und Katze zusammen, der Hund sollte willkommener Vierter im Bunde werden. Wir saßen im Wohnzimmer, besprachen und beschnupperten uns sozusagen, da sah ich, wie die Katze bis auf den hohen Schrank sprang und die Interessentin für den Hund sagte: „Hier stehen sämtliche Möbel katzengerecht, haben sie gesehen?“ Ich schaute mich um und tatsächlich, die Katze konnte von der niedrigsten Höhe bis auf die Schränke, es war angeordnet wie eine Pyramide. Und klar, diese Familie hatte gewonnen und bekam die kleine Hündin. 😉
    Küsschen für Euch
    Sabine

    Gefällt 1 Person

    1. Hey, Sabine! Im Ernst, was könnte es schmückenderes geben für ein Wohnzimmer als eine Wand voller Katzenschlafplätze…? 😘 Aber es gibt schon Leute, so ein zwei Kollegen, denen ich meine eigenwillige Wohnraumgestaltung nicht unbedingt vorführen würde… 🙄
      Mit der Platzwahl für den Hund hast du damals bestimmt genau das richtige Fingerspitzengefühl gehabt – wer so voller Überzeugung auf die Bedürfnisse seiner Tiere eingeht, bietet sicher ein liebevolles Zuhause für ein weiteres Tier aus dem Tierschutz.
      Küsschen zurück von Christina

      Gefällt mir

  2. Hallo ihr Lieben,

    über so viele schöne Katzenplätze kann die süße Kira sich doch echt freuen. Sie hat doch jetzt
    die Qual der Wahl, wo sie gerne liegen möchte!!!
    Es ist sicherlich für Menschen, die sich nicht viel aus Katzen oder Tiere überhaupt was machen
    oder sie gar nicht leiden können, schwer zu verstehen, was Katzenliebhaber so alles auf sich
    nehmen. Da kann ich dich, liebe Christina, gut verstehen!!!
    Ich habe schon oft mit solchen Leuten gesprochen und ernte so gut wie kein Verständnis dafür,
    dass ich mich um herrenlosen Katzen kümmere und sie versorge. Die meistens denken bestimmt,
    dass ich einen „Knall“ habe!!! Aber wenn alle Menschen nur an sich denken würden, wäre die
    Welt noch schlechter als sie schon ist!!!
    Ich finde es jedenfalls super, dass ihr euch so um eure vierbeinigen Lieblinge sorgt und es
    ihnen ermöglicht, katzengerecht bei euch leben können.
    Ich wünsche euch und euren drei Lieblingen noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße von
    Elke

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Elke, lieber einen Knall haben, als das die Katzen sich selbst überlassen werden. Was du machst finde ich einfach nur Klasse. Jede noch so kleine Hilfe lindert ein bisschen das Elend. Mach einfach weiter so und lass dich nicht davon abbringen.
    Ganz lieben Gruß.
    Udo

    Gefällt 1 Person

Eine Antwort maunzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s